Mittwoch, 29. November 2017

Nächste Termine

Auf den Spuren der Künstlerinnen - Kunsthalle Schirn - So 10.12.2017
zum Abschluss des Jahres wollen wir wieder auf den Spuren der Künstlerinnen wandern.
Diesmal besuchen wir die Ausstellung "GLANZ UND ELEND IN DER WEIMARER REPUBLIK. VON OTTO DIX BIS JEANNE MAMMEN"

Mehr zur Ausstellung hier: http://www.schirn.de/ausstellungen/2017/glanz_und_elend_in_der_weimarer_republik/

Einige von euch kennen es schon: Wir führen uns selbst - wir werden euch die Ausstellung mit einer kurzen Einführung nahe bringen, ansonsten aber nicht zu jedem Werk oder jeder Künstlerin das Lexikon "parat" haben ;-)
Zur individuellen Vorbereitung können wir das Digitorial empfehlen, Link : http://www.schirn.de/glanzundelend/digitorial/de

Im Anschluss an die Ausstellung gehen wir zum Ausklang ins LesCafe, LSKH Klingerstrasse 6. Dort gibt es genügend Platz und wir möchten unser Community-Cafe fördern.
Damit die LesCafe-Frauen planen können, bitten wir alle, die ins LesCafe mitkommen möchten, um Anmeldung bis zum 6.12. unter LLLOutdoor@AOL.de
Das LLL Outdoor Team

Montag, 27. März 2017

Bärlauch-Wanderung - SO 26.3.2017

Bei prächtigem Wetter starteten wir in den Frühling - mit unserer Bärlauch-"Wanderung" in Bad Nauheim.

Naja, eigentlich keine richtige Wanderung, eher ein Spaziergang mit Aussicht bis Frankfurt, Bärlauch sammeln, Eis essen und noch einem Rundgang zu den Kuranlagen am Sprudelhof. 
Den Nachmittag beschließen mit Panoramablick auf den Großen Teich - inklusive Wasserspiel mit Regenbogen ...

Der Bärlauch bahnt sich seinen Weg ...

Montag, 16. Januar 2017

Langlauf in der Rhön - SA 14.1.2017

Im Januar gab es Schnee in der Rhön - also alles passend für einen Ausflug zum Langlauf im Loipenzentrum Rotes Moor. Mit dem Auto fahrt ihr ca 100 Minuten ab Frankfurt Bornheim zu ereichen ...
Wir starteten gegen Mittag am NABU-Haus, und am Ende gabs dort lecker Kaffee und Kuchen.
Auf der einfach zu fahrenden Loipe "Alte Reichsstrasse" fühlten sich auch Wieder-Einsteigerinnen wohl.

Montag, 19. Mai 2014

Radtour nach Darmstadt - Mathildenhöhe und "Nacht in Rot" Sa 17.5.2014

Wir fahren mit dem Rad von Frankfurt nach Darmstadt (Tourlänge ca 45 km)

Die Tour geht über Dreieich und Schloß Kranichstein und folgt weitgehend dem Hessenradweg R8. Tourende ist an der Mathildenhöhe. Rückfahrt mit dem Zug.

Wer mag, bleibt mit uns zur "Nacht in Rot“ –
Jugendstiltage/Illuminationsfest auf der Mathildenhöhe mit Kunsthandwerkermarkt,
17 bis 24 Uhr: Windlichter, Lampions und die beleuchteten Gebäude laden zum Flanieren ein. Vielfältiges Programm.

Montag, 14. Januar 2013

Auf den Spuren der Künstlerinnen – "Malweiber" So 13.1.2013

Zu Beginn des Jahres setzten wir unsere Reihe "Auf den Spuren der Künstlerinnen" fort mit einem Ausflug nach Kronberg.
Wir besuchten die Ausstellung "Malweiber" - VON OTTILIE ROEDERSTEIN BIS GABRIELE MÜNTER
Nach einem kleinen Spaziergang vom S-Bahnhof Kronberg trafen wir kurz vor Mittag im Museum ein.
In der Ausstellung fiel einigen besonders das Bildnis der Lebensgefährtin Ottilie Roedersteins ins Auge. Elisabeth Winterhalter, Chirurgin. Der strenge Blick macht heute Angst? Mir hat das Selbstportrait Ottilie Reylaenders gut gefallen, sie könnte auch eine junge Frau von heute sein.
Beim anschließenden LLL Outdoor Neujahrsempfang im Foyer des Museums - danke an die freundlichen Museumsmitarbeiter - war noch Gelegenheit, über die Ausstellung zu sprechen.
Nach dem ausgedehnten Mittagessen gings auf einem Stadtspaziergang durch die romantische Kronberger Altstadt - bei wunderschön sonnigem Wetter.
Ein Café zum Abschluss - war noch eine kleine Herausforderung, aber irgendwie ist es uns dann doch gelungen, uns gut gelaunt zu zehnt um zwei kleine Tische zu scharen ...

Elisabeth Winterhalter, Portrait von Ottilie Roederstein, 1918, Quelle: Wikipedia

Mehr zur Ausstellung:
http://www.kronberger-malerkolonie.com/index.php/ausstell/archiv/malweiber.html
Zu Ottilie Roederstein könnt ihr auch bei l-talk nachlesen:
http://www.l-talk.de/kulturelles/ottilie-roederstein.html

Sonntag, 30. Dezember 2012

Auf den Spuren der Künstlerinnen – "Schwestern der Revolution" Sa 29.12.

Wir setzen unsere Reihe "Auf den Spuren der Künstlerinnen" fort mit einer Tagesfahrt nach Ludwigshafen.
Wir besuchen die Ausstellung "Schwestern der Revolution" - Künstlerinnen der russischen Avantgarde im wilhelmhackmuseum.
Mehr zur Ausstellung:
Video von youtube

Montag, 10. Dezember 2012

Winter im Vogelsberg – So 9.12.

Schnee im Vogelsberg, und ein Teil der Loipen um den Taufstein sind gespurt. 
Da hält uns nichts mehr in der Stadt. Wir fahren zum Taufstein.
Am Parkplatz Taufstein-Hütte gibt es praktischerweise auch einen Ski-Verleih für Langlauf-Ski.
Wir geniessen die frische Luft, den Winterwald und werden richtig warm bei zwei kleinen Runden ...
Und die Einkehr in der Hütte gehört natürlich auch dazu.